Wie funktioniert das?

Für unentschlossene Kunden bieten wir unser TRY & BUY System an. Oft ist man sich nicht ganz sicher, ob die Hubarbeitsbühne wirklich für die Anforderungen im Betrieb passt. Für diesen Zweck haben wir unser Horlacher TRY & BUY System entwickelt. Sie erhalten die gewünschte Arbeitsbühne und Testen diese im Rahmen eines Mietvertrages. Wenn es nicht die richtige Arbeitsbühne sein sollte, geben Sie diese einfach zurück und zahlen die angefallene Miete. Falls das Gerät Ihren Anforderungen entspricht, wird die angefallene Miete vom Kaufpreis abgezogen und Sie behalten das Gerät bzw. erhalten ein Neugerät. Der Testzeitraum wird von uns vorher festgelget.

Vorteile:

  • erst testen dann kaufen
  • optimales Gerät finden
  • mehrere Geräte testen
  • keine Kaufbindung

Welche Arbeitsbünen kann ich testen?

  • kleine Arbeitsbühnen, welche auch in der Miete verfügbar sind
  • einige Gebrauchtgeräte
  • Vorführgeräte
* Pflichtfelder